Inés María Jiménez
/

Autorin

 



Lesungen

Erfahren Sie hier etwas über die Lesungen, die ich anbiete.


Als Autorin komme ich natürlich gern in Kindergärten, Schulen, Büchereien oder Buchhandlungen, um aus meinen Büchern vorzulesen. Jede Lesung ist ein interaktives Event, das Kinder und Jugendliche motivieren soll, selbst ein Buch in die Hand zu nehmen oder sich Geschichten auszudenken.

Im Kinderbuchbereich geht es mit "Gustav glotzt" immer um Formen (Kindergarten/Kita), mit "Leos Kuddelmuddel" hingegen um Sprichwörter und Tiere (1. bis 3. Klasse).

Im Jugendbuchbereich hingegen baue ich bei der "Insel der toten Puppen" mit den Kindern und Jugendlichen einen typisch mexikanischen Totenaltar auf (4. bis 7. Klasse), diskutiere mit ihnen bei "Nachts in Belchite" über den spanischen Bürgerkrieg (ab 8. Klasse) oder lese zweisprachig vor. Mit dem Buch "Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin" sprechen wir über Mobbing und Narzissmus (ab 7. Klasse).

Die Lesungen dauern zwischen 45 und 60 Minuten. Am Ende einer Lesung können die Kinder und Jugendlichen Fragen zum Buch, zu mir oder meiner Arbeit als Autorin stellen.

Selbstverständlich biete ich auch digitale Lesungen an.

Leider reicht der Verkauf von Büchern in der Regel nicht aus, um den Lebensunterhalt von Autoren zu finanzieren. Daher benötigen wir zusätzliche Einnahmequellen, z.B. in Form von bezahlten Lesungen. Wir bereiten dies vor, haben oft eine lange Anfahrt und können in dieser Zeit nicht schreiben. Bezahlte Lesungen sind also - wie bei allen Arbeitnehmern - die Grundlage unserer Existenz. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass eine Autorenlesung immer mit Kosten verbunden ist. Dabei orientiere ich mich an den Empfehlungen des Verbands deutscher Schriftsteller.

Gerne können Sie mich für ein individuelles Angebot kontaktieren. Oder Sie fordern erst einmal meine verschiedenen Lesungskonzepte für die Bücher an. Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen den Kindern und Jugendlichen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten!


Vergangene Leseorte

  • Gymnasium an der Schweizer Allee, Dortmund
  • Studio B der Stadt- und Landesbibliothek, Dortmund
  • Villa Vorsteher, Wetter (Ruhr)
  • Internationale Bibliothek, Monheim
  • Stadt.bau.raum, Gelsenkirchen
  • Erich-Kästner-Gymnasium, Köln
  • Fritz-Henssler-Haus, Dortmund
 
E-Mail
Anruf
Instagram